#1 Natur nach dem Ende der Menschheit von Sabine1986 27.07.2013 05:51

Hallo,

ich habe eine Frage, in der es um eine potentielle Zukunft geht. Gehen wir davon aus, dass die Menschheit sich selbst ausgelöscht hat. Würde man zehn Jahre später in den ehemaligen Großstädten bereits eine Übernahme der Natur sehen? Also, dass sich Tiere angesiedelt haben, dass das Unkraut wuchert, dass sich Pflanzen an den Hauswänden empor hangeln?

Schon einmal vielen Dank für die Antworten.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Sabine

#2 RE: Natur nach dem Ende der Menschheit von Al.Ith 27.07.2013 10:24

avatar

Würde ich schon von ausgehen. Du meinst, dass nur die Menschen ausgelöscht wurden, das übrige Leben aber normal weiterging? Ein schönes Beispiel dafür fand ich "I am Legend". Ich weiß nicht genau, wie lange der Prota dort schon alleine haust (außer den Zombies natürlich), aber mehr als ein paar Jahre sind es wohl nicht, und schon streifen Löwen durch New York, die aus dem Zoo entkommen sind. Sehr schöne Bilder in dem Film!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz