#1 Ein freundliches "Grüß Gott" in die Runde von Lorne 25.03.2013 16:06

Mac P. Lorne ist natürlich nicht mein richtiger Name, aber zumindest die Initialen stimmen. Ich bin Jahrgang 1957 und wurde in Leipzig geboren.
Schon seit ich zurückdenken kann, interessiere ich mich für Geschichte und Literatur und brachte als “Besserwisser” so manchen meiner Lehrer schier zur Verzweiflung.
Meinen ersten Roman schrieb ich mit 18, meine Abiturarbeit über “Wallensteins Lager”.
Aus politischen Gründen studierte ich dann doch lieber Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport und wurde ein ganz passabler Militaryreiter.
Im Frühjahr 1988, als noch niemand an Wiedervereinigung dachte, gelang mir die Flucht in die Bundesrepublik.
Gemeinsam mit meiner Ehefrau ( seit 1981 die gleiche, was durchaus erwähnenswert ist ) und unserer Tochter haben wir einen eigenen Reit- und Zuchtbetrieb in Bayern aufgebaut, aus dessen Zucht auch schon Olympiareiter sich ihren Nachwuchs sicherten.

Heute leben wir in einem 3 Generationen-Haus zu Füßen einer mittelalterlichen Burg in einem der größten Waldgebiete Europas.

Ich bin Co-Autor mehrerer Fach- und Sachbücher aus den Gebieten Veterinärmedizin und Pferdezucht.
Für diesbezügliche Fragen stehe ich gern zur Verfügung.
“Das Herz des Löwen”, erschienen 06/2011, ist mein erster historischer Roman. Band 2 mit dem Titel “Das Blut des Löwen” folgte im November 2012.
Zur Zeit arbeite ich an einem Prequel zu den beiden Romanen, und was einmal nur ein Buch über den 3. Kreuzzug werden sollte, entwickelt sich mittlerweile zu einer ganzen Reihe.
Ideen habe ich für die nächsten 20 Jahre.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz